Rotkohl

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Zeitaufwand: 40 - 80 Min.
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
  • Print
Rotkohl

Zutaten

  • 1/2 Kopf Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel, z.B. Boskop
  • Butter- oder Gänseschmalz
  • 100 ml Rotwein
  • 300 ml Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5-6 Gewürznelken
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1/2 Zimtstange
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

  1. Den Rotkohl von den äußeren Blättern befreien, dann in zwei Hälten, diese dann wieder der Länge nach halbieren, den Strunk abschneiden und dann den Rotkohl in feine Streifen schneiden - mit dem Gemüsehobel geht es einfacher.

  2. Den Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden.

  3. Die Zwiebel pellen und mit den Nelken spicken.

  4. Das Schmalz in einen Topf geben und erhitzen. Den geschnittenen Rotkohl und die Apfelstücke hinzugeben und anschwitzen. Dann die gespickte Zwiebel, den Zimt, die Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt hinzugeben. Mit dem Wein aufgießen und kurz köcheln lassen - dann das Wasser hinzugeben.

  5. Jetzt mit den Gewürzen abschmecken und bei mittlerer Hitze im Topf mit Deckel ca. 30 - 60 Min. gar kochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

  6. Vor dem Servieren die gespickte Zwiebel mit den Nelken, die Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt entnehmen und ggf. noch einmal abschmecken.

Aufrufe

5531

Schreib Deinen Kommentar zu diesem Rezept

Du kommentierst als Gast (ohne Login).

Die App für Android & iOS

Holen Sie sich die App für Kulinarische-Probstei.de in Ihrem passenden Store:

Google Play Store App Store

 

Videos

Küchen-Shootings