Zwiebelsuppe

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Print
Zwiebelsuppe

Zutaten

  • 500 g Zwiebeln
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein
  • 50 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Käse zum Überbacken
  • 4 Scheiben Toastbrot

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden.

  2. Die Butter in einem Topf zerlassen und darin die Zwiebeln ordentlich dünsten - dann mit Mehl bestäuben. Den Backof auf 120 grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  3. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und einmal aufkochen. Dann die Suppe bei niedriger Hitze für 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Zum Abschluss den Weißwein in die Suppe geben, unterrühren und den Topf von der Herdplatte nehmen.

  5. Den Toast in Würfel schneiden. Butter in eine Pfanne geben und das Weißbrot darin goldgelb anrösten.

  6. Die Zwiebelsuppe jetzt in hitzebeständige Suppentassen füllen. Die angerösteten Toastbrotstücke darauf geben und den Käse auf des Brot streuen. Alles im Backofen überbacken bis der Käse geschmolzen ist.

Aufrufe

3746

Schreib Deinen Kommentar zu diesem Rezept

Du kommentierst als Gast (ohne Login).

Die App für Android & iOS

Holen Sie sich die App für Kulinarische-Probstei.de in Ihrem passenden Store:

Google Play Store App Store

 

Videos

Küchen-Shootings