FacebookInstagramtwitter

Schollenfilets, gebraten

  • Zeitaufwand: 20 Min.
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Print
Schollenfilets, gebraten

Zutaten Hauptspeise

  • 8 Schollenfilets
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • Paniermehl
  • 4 EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl oder Butterschschmalz
 

Zubereitung

  1. Die Schollenfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und beiseite stellen.
  2. Die Eier auf einem tiefen Teller verquirlen. Auf je einem weiteren flachen Teller das Mehl und Paniermehl bereitstellen.
  3. Jetzt die Filets mit Salz und Pfeffer würzen. Dann erst im Mehl wenden, dann im Ei und dann im Paniermehl - wer viel Kruste mag, wiederholt den Vorgang mit dem Ei und Paniermehl einfach.
  4. Das Öl/Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden lassen und die Filets darin kurz braten. Nicht länger als 2 Min. pro Seite, sonst werden die Filets trocken.
  5. Aus der Pfanne nehmen, auf Tellern anrichten, mit ein wenig Petersilie als Deko servieren.

Rezept eingestellt von

Kulinarische Probstei

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by