FacebookInstagramtwitter

 

Lachstatar

  • Zeitaufwand: 20 Min.
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Lachstatar

Zutaten Hauptspeise

  • 400 g Lachsfilet
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Senf
  • 1 Bund Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
 
 

Zubereitung

  1. Den Lachs - falls nötig - enthäuten und auf Gräten untersuchen. Den grauen Fettstrang am Besten entfernen.

  2. Dann den Lachs und die Schalotte fein hacken.

  3. Etwa die Hälfte des Dill von den Stilen zupfen und ebenfalls hacken. Die andere Hälfte an den Stilen belassen - für die spätere Garnitur.

  4. Den Zitronensaft hinzugeben und alles zusammen in einer Schüssel vorsichtig verrühren bis eine kompakte Masse entsteht.

  5. Die Lachsmasse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Anschließend für mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by