facebook-icon2twitter

Labskaus

  • Portionen: 4
Labskaus

Zutaten

  • 1 Dose Corned Beef
  • 750g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 4 Gewürzgurken
  • 2 Zwiebeln
  • 1 kl. Glas Rote Bete
  • Salz
  • Pfeffer
  • Piment, gemahlen
  • Butterschmalz od. Margarine
  • Gurkenwasser
  • 4 Eier
  • 4 Matjesfilets, Bismarkheringe od. Rollmöpse

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln mit etwas Salz kochen.

  2. Die in kleine Würfel geschittenen Zwiebeln in etwas Fett andünsten, bis sie goldgelb sind.

  3. Anschließend das klein geschnittene Corned Beef zufügen und alles mit Deckel etwa 3 Minuten dünsten.

  4. De gewürfelten Gewürzgurken mit etwas vom Gurkensud hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Piment herzhaft abschmecken.

  5. Je nach Geschmack noch etwas gewürfelte Rote Beete hinzugeben. Alles zusammen etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen.

  6. Die Kartoffeln ein wenig stampfen, jedoch nicht so fein wie für Kartoffelpüree!

  7. Das Corned Beef unterrühren. Falls alles zu fest ist, einfach noch etwas Gurkenwasser unterrühren und so das Gericht "strecken".

    Alles auf Teller füllen und jeweils mit einem Spiegelei und nach Geschmack mit Matjes, Bismarckhering oder Rollmops, sowie einer Gewürzgurke servieren.

     

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2021 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by