Klümp (Griesklößchen, süß)

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Print
Klümp (Griesklößchen, süß)

Zutaten

  • 8 EL Hartweizengries
  • 1/2 l Milch
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 EL Butter
  • 1 Pck. Vanillinzucker

Zubereitung

  1. Milch, Zucker und Vanellinzucker aufkochen lassen. Dann den Gries hinzugeben und alles bei niedriger Hitze ca. fünf Minuten unter ständigem Rühren ausquellen lassen.

    Achtung: Der Brei kann sehr schnell anbrennen bzw. ansetzen.

  2. Die Butter einrühren und die Masse lauwarm abkühlen lassen. Dann nacheinander die Eier einrühren und den Brei ganz abkühlen lassen.

  3. In einem weiten Topf Wasser mit ein wenig Zucker zum Kochen bringen.

  4. Zwei Esslöffel ins heiße Wasser tauchen, damit vom Teig große Nocken abstechen, die Klöße mit den Löffeln formen und ins Wasser geben.

    Wenn die Klümp nach oben steigen, noch ca. 2 Minuten im schwach kochenden Wasser ziehen lassen.

  5. Die Menge reicht für 2 bis 3 Topffüllungen, die schon fertigen Klümp kann man im Ofen warmhalten, muß man aber nicht unbedingt, da diese auch in der Suppe schnell wieder durchwärmen.

    In einer Schüssel servieren und erst am Tisch in die Suppe geben damit die Klümp nicht zerfallen.

     

Aufrufe

5999

Schreib Deinen Kommentar zu diesem Rezept

Du kommentierst als Gast (ohne Login).

Die App für Android & iOS

Holen Sie sich die App für Kulinarische-Probstei.de in Ihrem passenden Store:

Google Play Store App Store

 

Videos

Küchen-Shootings