FacebookInstagramtwitter

 

 

Kirschgrütze

  • Zeitaufwand: 20 Min.
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Kirschgrütze

Zutaten Hauptspeise

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • Zucker
  • 10 ml Kirschwasser
  • 1 Pack. Vanillepudding
 
 

Zubereitung

  1. Die Schattenmorellen abtropfen lassen, den Saft in einen Topf geben und aufkochen lassen. Etwas von dem kalten Saft beiseite stellen.

  2. Das Puddigpulver mit dem Rest kalten Saft verrühren und langsam unter stetigem Rühren in den heißen Kirschsaft geben.

  3. Jetzt noch einmal kurz aufkochen, das Kirschwasser unterrühren, von der Herdplatte nehmen und die Kirschen hineingeben (bei Kindern im Haushalt wird das Kirschwasser einfach weggelassen).

  4. Abschließend in Teller oder Schalen geben und kühlstellen.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by