FacebookInstagramtwitter

 

 

Dicke Rippe "BBQ-Style"

  • Zeitaufwand: 2,5 Std.
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
Dicke Rippe

Zutaten Hauptspeise

  • 1,5 kg Dicke Rippe
  • 2 EL Senf, scharf
  • 2 Knobblauchzehen
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 2 EL Zucker, braun
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten Sauce, Füllung, Beilage o.ä.

  • 6 EL Barbecuesauce
  • 2 EL Ahornsirup
 
 

Zubereitung

  1. Die Dicke Rippe unter fließend kaltem Wasser abspülen und danach mit einem Küchenkrepp trockentupfen.

  2. Das Öl in einen Bräter oder eine große Pfanne geben und die Dicke Rippe darin kurz anbraten, bis sie Farbe genommen hat. Dann wieder aus der Pfanne herausnehmen und beiseite stellen.

    Den Backofen auf 140 Grad vorheizen.

  3. Den Knoblauch sehr fein hacken oder pressen.

    Nun die Dicke Rippe vollständig mit dem Senf bestreichen, mit dem gehackten Knoblauch und dem Zucker bestreuen, mit dem Salz und dem Pfeffer würzen und abschließend auch noch das Paprikapulver darüber verteilen.

  4. Die Dicke Rippe auf einen Grillrost legen oder in eine feuerfeste Form geben und in den Backofen schieben (bei Verwendung eines Grillrostes ein Backblech mit etwas Wasser darunter schieben, damit das abtropfende Fett aufgefangen wird).

  5. Nun die Dicke Rippe ca. 2 Std. schmoren lassen.

  6. Vermischen Sie die BBQ-Sauce mit dem Ahornsirus.

    Nach Ablauf der vorgenannten Bratzeit die Dicke Rippe noch 2 Mal, alle 15 Min. mit der Sauce bepinseln.

  7. Dann den Ofen abschalten, kurz die Ofentür geöffnet lassen, damit der Ofen etwas auskühlen kann und dann die Dicke Rippe für 15 Min. noch einmal hineinstellen, damit die Bratensäfte beim Anschneiden nicht sofort auslaufen.

  8. Dann herausnehmen, anschneiden und servieren.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by