FacebookInstagramtwitter

 

Backobstsauce

  • Zeitaufwand: 15 Min. + Einweichzeit 24 Std.
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Backobstsauce

Zutaten Hauptspeise

  • 500 g Backobst
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • etwas Zitronensaft
  • ggf. etwas Speisestärke
 
 

Zubereitung

  1. Am Vortag: Das Backobst in ein Gefäß mit Deckel geben, mit heißem Wasser übergießen und abgedeckt über Nacht quellen lassen.

  2. Am nächsten Tag das Obst herausnehmen und den verbliebenen Sud in einem Topf mit Zucker und Zitronensaft aufkochen.

  3. Das Backobst im Sud köcheln lassen, bis es weich ist. Eventuell noch etwas Wasser hinzu fügen, falls die Sauce zu dick wird.

  4. Falls die Sauce aber noch nicht dick genug sein sollte, können Sie diese mit etwas in kaltem Wasser aufgelöster Speisestärke zur gewünschten Konsistenz andicken.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by