Deftiger Bauerntopf

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Zeitaufwand: 60 Min.
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Print
Deftiger Bauerntopf

Zutaten

  • 600 g Hackfleisch
  • 200 g Speck, geräuchert
  • 600 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 250 g Paprikaschoten, rot + grün
  • 2 Zwiebeln, klein
  • 2 Möhren
  • 400 g Pizzatomaten, aus der Dose
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schmand
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Etwas Rosmarin
  • Etwas Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln und Möhren schälen, anschließend in kleine Stücke schneiden. Bei den Paprikaschoten das Kerngehäuse entfernen und dann ebenfalls klein schneiden.

  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch, sowie den Speck darin anbraten.

  3. Dann die Zwiebeln hinzugeben und ebenfalls kurz mit anschwitzen.

    Danach mit den Dosentomaten, dem Tomatenmark und der Brühe ablöschen.

  4. Die Kartoffeln, Möhren und Paprika hinzufügen. Alles zugedeckt ca. 40 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

    Die Stärke aus den Kartoffeln sorgt für die Bindung. Ggf. können Sie zum Reduzieren den Eintopf evtl. zusätzlich ca. 10 min. ohne Deckel köcheln lassen - aber dies sollte eigentlich nicht nötig sein.

  5. Zum Abschluss mit den Gewürzen und den Kräutern abschmecken und den Schmand unterrühren.

Aufrufe

5390

Schreib Deinen Kommentar zu diesem Rezept

Du kommentierst als Gast (ohne Login).

Die App für Android & iOS

Holen Sie sich die App für Kulinarische-Probstei.de in Ihrem passenden Store:

Google Play Store App Store

 

Videos

Küchen-Shootings