Kirschsauce

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Kirschsauce

Zutaten

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • Zucker
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Speisestärke

Zubereitung

  1. Die Kirschen in einen Topf geben.

    Ein wenig Flüssigkeit aus dem Glas (für später) in ein kleines Gefäß geben.

  2. Die Kirschen zum kochen bringen, dann ein wenig Pfeffer aus der Mühle hinzugeben (unterstützt den Geschmack ohne nach Pfeffer zu schmecken) und mit Zucker (nach Geschmack) abschmecken.

  3. Die Stärke in dem Saft im abgefüllten Behältnis durch ständiges rühren auflösen.
    Dann zu den Kirschen geben und alles noch einmal aufkochen.

    Sollte die Sauce noch nicht dick genug sein, ein wenig Speisestärke in kaltem Wasser auflösen und noch hinzugeben - aufkochen und fertig.

     

Aufrufe

4251

Schreib Deinen Kommentar zu diesem Rezept

Du kommentierst als Gast (ohne Login).