Erbsenpüree

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Erbsenpüree

Zutaten

  • 600 g Erbsen aus der Tiefkühltruhe
  • 4 EL Butter
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Muskat
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Erbsen in einem Topf mit der Butter und der Gemüsebrühe gar dünsten.

  2. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.

  3. Dann die Erbsen mit einem Zauberstab pürieren.

  4. Damit das Püree schön glatt wir und die Schalen der Erbsen entfernt werden, die Ersenmasse durch ein Haarsieb streichen und danach ggf. noch einmal abschmecken.

Aufrufe

5600

Schreib Deinen Kommentar zu diesem Rezept

Du kommentierst als Gast (ohne Login).